MandrakeSoft 2.1 Server mit VIA K8T800 Chipsatz

14. August 2003, 11:36
posten

Konfiguration mit Dual 64-bit AMD Opteron Prozessoren und DDR333 Speichern

VIA Technologies hat auf der LinuxWorld den VIA K8T800 Chipsatz mit 64-bit MandrakeSoft 2.1 Server Operating System in einer Dual AMD Opteron Prozessor Konfiguration vorgestellt. Der VIA K8T800 unterstützt eine große Auswahl von Single oder Dual AMD Opteron Prozessoren und bietet darüber hinaus einen AGP8X Slot. Weitere Features des Chipsatzes beinhalten die Unterstützung von AMDs HyperTransport Technologie und den weltweit ersten Multi Configuration Serial ATA/RAID Controller in der VT8237 South Bridge.

Kombination aus Dual 64-bit AMD Opteron Prozessoren und DDR333 Speicher

Das VIA K8T800 Demo-System basiert auf dem neuen MS-9130 Serverboard von dem renommierten Mainboard Hersteller MSI. Die Kombination aus Dual 64-bit AMD Opteron Prozessoren und DDR333 Speicher mit VIAs Architektur der VIA K8T800 North Bridge und den leistungsstarken Storage Technologien der VIA VT8237 South Bridge ergeben ein zuverlässiges Hochleistungssystem für den Einsatz bei File Servern, Database Servern oder Web Servern. (pte)

Share if you care.