10 Millionen neue Opera-User

20. August 2003, 08:49
16 Postings

Browser wurde in den vergangenen sieben Monaten in den USA, Japan und Europa zum Download-Hit

Die norwegischen Entwickler des bekannten Browsers Opera vermelden neue Rekord-Downloadzahlen. Rund 10 Millionen Mal wurde Opera in den letzten sieben Monaten heruntergeladen. Vor allem in den USA, Japan und Europa verzeichnet der Browser die höchsten Zuwachsraten.

Weiteres Wachstum erwartet

Für das restliche Halbjahr 2003 erwarten die Entwickler weiteres Wachstum. Auch für die Zukunft sind die Opera-Hersteller optimistisch. Da Microsoft angekündigt hat, dass der Internet Explorer 6 die letzte Standalone-Installation sein soll, und es nicht wirklich klar ist ob es überhaupt noch eine neue Version von Netscape geben wird.

Ein Prozent Marktanteil in Reichweite

Die Marktforscher von OneStat.com haben in einer Reichweitenauswertung für Opera einen Marktanteil von 0,6 Prozent ermittelt. Unangefochten an der Spitze liegt weiterhin der internet Explorer mit rund 95 Prozent. Dahinter tummeln sich der Netscape Navigator mit 2,5 Prozent und Mozilla mit 1,6 Prozent.(red)

Link

Opera

  • Artikelbild
    foto: opera
Share if you care.