PalmSource auf dem Oktoberfest

22. September 2003, 10:17
posten

Europäische Entwicklerkonferenz findet am 22./23. September in München statt - Erster Blick auf Palm OS 6

PalmSource, Anbieter des Palm OS, dem führenden Betriebssystem für Handhelds und Smartphones, gibt in einer Pressemitteilung weitere Details zur Europäischen Entwicklerkonferenz am 22./23. September 2003 bekannt. Auf der zweitägigen Konferenz, die während des Oktoberfestes in München stattfindet, erhalten Palm OS Entwickler Informationen zu sowohl technischen als auch geschäftlichen Fragen und erfahren aktuelle Neuigkeiten über die Palm OS Plattform. Zudem präsentieren namhafte Lizenznehmer die neuesten Entwicklungen von mobilen Palm OS Geräten.

Höhepunkte der Veranstaltung

In der Pressemitteilung wurden folgende Themen als Höhepunkte der Entwicklerkonferenz genannt:

  • Präsentationen des Topmanagements von PalmSource, von Ingenieuren des europäischen R&D-Büros in Montpellier sowie von führenden Mobilfunkbetreibern und anderen strategischen Partnern

  • neue Tools für Palm OS 5 sowie ein erster Blick auf Palm OS 6

  • das PalmSource "Boot-Camp", das am Sonntag, den 21. September, vor dem eigentlichen Beginn der Konferenz, stattfindet. Hier geben Ingenieure von PalmSource den europäischen Entwicklern eine Einführung in die Programmierung mit Palm OS

  • Seminare und Networking-Events, die sowohl neuen, als auch erfahrenen Entwicklern praktische Informationen und Tipps bieten, wie sie von der erfolgreichen Palm OS Plattform und der Entwicklung innovativer mobiler Palm Powered Geräte profitieren können. Des weiteren erhalten die Entwickler Informationen zum Marketing der Palm OS Applikationen

  • die Euopean Powered Up Awards, die von PalmSource initiiert wurden, um die innovativsten und erfolgreichsten Applikationen der Entwickler auszuzeichnen. Bewertet werden Lösungen aus folgenden Kategorien: Unternehmen, Produktivität, Freizeit und Unterhaltung. Zusätzlich gibt es einen Preis für den besten Nachwuchs-Entwickler. Die Gewinner werden auf der Konferenz bekannt gegeben.

    Prominente Unterstützung

    Zu den Lizenznehmern, die den Event unterstützen, gehören Fossil, Handspring, Intel, Palm Solutions Group, Samsung, Symbol und Tapwave. Weitere Sponsoren sind die beiden bekannten Online-Software-Anbieter Pdassi und PalmGear. Die Website der Europäischen PalmSource Entwicklerkonferenz zeigt die laufend aktualisierte Liste aller Sponsoren sowie eine Agenda zum Ablauf der Konferenz findet sich hier.(red)

    • Bild nicht mehr verfügbar
    Share if you care.