Rad: Javier Pascual Llorente war bei Tour de France gedopt

8. August 2003, 13:55
1 Posting

Leistungsexplosion des Spaniers nicht ohne Grund

Madrid - Die spanische Sportzeitung "Marca" hat am Mittwoch gemeldet, dass es sich bei dem während der Tour de France positiv auf EPO getesteten Fahrer um Javier Pascual Llorente handelt. Der Spanier war am 18. Juli nach dem Zeitfahren in Cap'Decouverte kontrolliert worden.

Der 32-jährige Kelme-Fahrer verblüffte in diesem Jahr nach neun Profijahren ohne auffällige Resultate mit den Gesamtsiegen in der Andalusien- und insbesondere der Murcia-Rundfahrt; in deren abschließendem Zeitfahren schlug er sogar Lance Armstrong. Die Tour de France beendete Pascual auf dem 27. Rang.(APA/SIZ/AFP)

  • Ermogelte Küsse für Javier Pascual Llorente.

    Ermogelte Küsse für Javier Pascual Llorente.

Share if you care.