Mittwoch: Abenteuer Wissen: Wolkenkratzer gegen Erdbeben und Taifune

5. August 2003, 20:01
posten

22.15 bis 22.45 | ZDF | MAGAZIN

In Taipeh wird der höchste Wolkenkratzer der Welt gebaut. 508 Meter hoch soll das Bauwerk werden, und das inmitten eines klimatisch und geologisch sehr ungünstigen Gebietes. Aus wirtschaftlicher Sicht sind Gebäude dieser Höhe längst nicht mehr effizient, gelten regelrecht als ökonomischer Wahnsinn. Es scheint um anderes zu gehen: um die Demonstration von Können und Stärke, von Macht und Potenz.
Share if you care.