Gentoo 1.4 veröffentlicht

14. August 2003, 11:36
4 Postings

Das schnelle Linux steht zum Download bereit

Rechtzeitig zum Start der diesjährigen Linuxworld Expo wurde Gentoo Linux 1.4 am Dienstag freigegeben und zum Download für x86, PowerPC, UltraSparc oder Alpha, bereit gestellt.

Schnell

Gentoo wird vollständig aus Quellen compiliert und so der Prozessorarchitektur angepasst - und so ein Optimum an Performance aus den Chips holt. Zusätzlich zeichnet sich die Distribution durch einen eigenen Paketmanager, einer Mischung aus BSD-Ports und APT, aus.

Software

An Software wurde Gentoo 1.4 mit den Kernel 2.4.20 oder 2.4.21_pre, sowie glibc 2.3 und gcc 3.2.2 bestückt. Als Desktop stehen Gnome und KDE zur Verfügung.

Wer nicht die notwendige Internet-Anbindung hat, um die CD-Images herunterzuladen, kann bereits vorkompilierte CD-Sets auch käuflich um 15 US-Dollar im Gentoo Store erwerben.(red)

  • Artikelbild
Share if you care.