Schlank durch Hausarbeit

11. August 2003, 10:24
5 Postings

Hausarbeit könnte nach britischer Studie zur modernen Diät werden oder gar das Fitness-Studio ersetzen

London - Der Mensch war vor 50 Jahren angeblich körperlich fitter als heute erklärt eine Studie, der britischen Frauenzeitschrift "Prima". Zurückgeführt wird diese Fittheit auch auf Hausarbeiten und bessere Ernährung.

Hausabeit könnt eine Art moderne Diät werden, ein nützliche Fitnessprogramm das für Mann und Frau ein Fitness-Studio überflüssig macht.

Keine Haushaltsgeräte

Die Studie hat Hausarbeit im Jahr 1953 mit den Gewohnheiten von modernen Mensachen verglichen. Die Autoren der Studie erklären das Ergebnis damit, dass Hausarbeiten in den Fünfzigern anstrengender waren als heutzutage. Damals existierten noch keine Haushaltsgeräte. Das brachte ausgewogene Bewegung und permanenten Kalorienverbrauch.

"Die Fettleibigkeit hat erst in den letzten 50 Jahren zugenommen. Ein deutliches Zeichen dafür, dass moderne Technologien unsere Aktivität verringert haben", erklärte die Chefredakteurin von "Prima", Marie Fahey. (APA/AFP)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.