Parodie auf Internetfahndung der Genfer Polizei

13. August 2003, 07:04
1 Posting

Globalisierungskritiker stellen maskierte Beamte im Netz

Globalisierungskritiker haben mit einer Parodie auf eine Internet-Fotofahndung der Genfer Polizei geantwortet. Die Genfer Behörden hatten vor etwa zwei Wochen Fotos von mutmaßlichen Randalierern am Rande des G-8-Gipfels im Juni in Evian ins Internet gestellt. Die G-8-Gegner veröffentlichten nun im Internet eine Fotogalerie mit maskierten Zivilpolizisten, die an einer Razzia in einem alternativen Kulturzentrum beteiligt waren.

Scharfe Kritik

Die globalisierungskritische Gruppe "Attac" hatte die Internet-Fahndung der Polizei scharf kritisiert und die Entfernung der Steckbriefe aus dem Internet verlangt (der WebStandard berichtete). Auf Grund der Fotos im Internet hatte die Polizei nach eigenen Angaben mehrere mutmaßliche Globalisierungskritiker ausfindig machen können.(APA/dpa/sda)

Share if you care.