Neuer Thronfolger im Emirat Katar

7. August 2003, 11:57
2 Postings

Nachdem der älteste Sohn des Monarchen verzichtete

Doha - Der Emir von Katar, Scheich Hamad bin Khalifa al Thani, hat am Dienstag nach dem Verzicht seines ältesten Sohnes, des bisherigen Kronprinzen Scheich Jassim bin Hamad al Thani, dessen jüngeren Bruder Scheich Tamim bin Hamad al Thani zum Thronfolger ernannt. Das wurde in der Hauptstadt Doha verlautbart. Der regierende Emir hatte 1995 seinen Vater, Scheich Khalifa, entmachtet.

Das Emirat Katar, eine knapp 11.500 qkm große Halbinsel, die 150 Kilometer in den Persisch-Arabischen Golf hineinragt, wurde im 18. Jahrhundert von einem streng religiösen Beduinenstamm gegründet, der sich zur wahhabitischen Lehre des sunnitischen Islam bekennt. Unter der Herrscherdynastie der Thani geriet das Land 1860 unter britischen Einfluss. Im Ersten Weltkrieg schloss London 1916 mit dem Emir ein Abkommen, durch das Katar faktisch Protektorat der britischen Krone wurde. In den dreißiger Jahren entdeckte man große Ölvorkommen. Nach der 1971 erfolgten Unabhängigkeitserklärung lehnte Katar die Eingliederung in die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) ab. (APA/Reuters)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Scheich Tamim bin Hamad al-Thani

Share if you care.