Austria-Gegner Marseille rüstet auf

14. August 2003, 14:50
2 Postings

Olympique verpflichtete senegalesischen Teamspieler Habib Beye

Marseille - Olympique Marseille, Gegner des österreichischen Fußball-Double-Gewinners Austria Wien in der dritten Runde der Champions-League-Qualifikation, hat den senegalesischen Teamspieler Habib Beye von Racing Straßburg verpflichtet. Straßburg-Präsident Egon Dorf bestätigte am Dienstag den Transfer, der die Südfranzosen 1,2 Mio. Euro gekostet haben soll. Der 25-jährige Verteidiger soll am Mittwoch einen Dreijahresvertrag unterschreiben und könnte bereits am Freitag im Heimspiel gegen AJ Auxerre sein Debüt für "OM" geben.(APA/AFP/Reuters)
  • Habib Beye im Dress von Senegal.

    Habib Beye im Dress von Senegal.

Share if you care.