Bekenntnisse zum Glauben

11. August 2003, 20:10
1 Posting

Schlingensief eröffnete "Pfahlsitzwettbewerb" in Nepal

Berlin - Der Berliner Theaterregisseur Christoph Schlingensief hat in der nepalesischen Hauptstadt Katmandu einen neuen "Pfahlsitzwettbewerb" gestartet. Die Aktion gleicht dem Wettbewerb der sieben "Säulenheiligen" bei der Kunstbiennale im Juni in Venedig. Beteiligt sind wieder sieben Frauen und Männer aus verschiedenen Ländern mit unterschiedlicher Religionszugehörigkeit, die bis zum 18. August auf ihren Pfählen am Durbar Square im Zentrum Katmandus auf ihren Pfählen ausharren wollen, teilte die mitveranstaltende "Church of Fear" (Kirche der Angst) mit.

"In Venedig stand das Bekenntnis zur Angst im Vordergrund. Hier bekennen sich die Sieben jetzt zu ihrem Glauben", sagte Schlingensief. Unterstützt wird die Aktion von der deutschen Bundeskulturstiftung. (APA)

Share if you care.