Freund von "Crossover-Projekten"

11. August 2003, 20:10
posten

Ismael Ivo wird 2005 die Leitung des Tanzfestivals in Venedig übernehmen

Wien - Der in Berlin lebende brasilianische Tänzer und Choreograf Ismael Ivo ist für das Jahr 2005 zum Künstlerischen Leiter der Tanz-Sparte der Biennale von Venedig ernannt worden. Sein von der Jury favorisiertes Konzept lautet "Venedig - das Tor zur Welt", Details stehen allerdings noch keine fest. Ivo ist gemeinsam mit Karl Regensburger Mitbegründer des Wiener Festivals ImPulsTanz. Sein aktuelles Solostück "Mapplethorpe", das bei der Biennale in Venedig 2002 uraufgeführt wurde, hat am Mittwoch im Volkstheater Österreich-Premiere.

Geschichte aufarbeiten

Ivo möchte für seinen Biennale-Beitrag die kulturelle Geschichte der adriatischen Lagunenstadt und ihren Einfluss auf Europa aufarbeiten. Welche Kompanien er einladen wird, will Ivo noch nicht verraten: "Ich suche eine Kombination aus Künstlern und Persönlichkeiten, die neue Wege gehen. Auf jeden Fall soll es Uraufführungen geben". Vorstellen kann er sich "Crossover-Projekte", für die "Autoren für Tanz schreiben", wie etwa Heiner Müller das vor Jahren für Ivo getan hat. Texte sollen in jedem Fall vorkommen, denn "ich liebe es zu lesen", so Ivo. Zu seinen literarischen Favoriten zählen neben Müller auch Jean Genet und Gabriel Garcia Marquez.

Die Kunst-Biennale von Venedig verfügt über insgesamt sechs eigenständige Abteilungen: Visuelle Kunst, Musik, Film, Theater, Architektur und die 1999 hinzu gekommene Sparte Tanz. Derzeit leitet Frederic Flamand den Tanz-Bereich. Vor seiner Tätigkeit in Venedig bereitet Ivo noch ein weiteres großes Projekt in Deutschland vor, ein Tanzfestival im Berliner Haus der Kulturen der Welt. Motto ist "Black Atlantic", bei dem sich im Herbst 2004 alles um afrikanische Kultur und deren Einfluss auf heutige Pop-Kultur, wie etwa Hip Hop drehen soll. (APA)

ImpulsTanz:

"Mapplethorpe" von und mit Ismael Ivo, Volkstheater Wien, 6. und 8. August, 21 Uhr,

  • Ismael Ivo
"Mapplethorpe"
    © dieter blum/impulstanz

    Ismael Ivo "Mapplethorpe"

Share if you care.