Thai Airways will 17 Flugzeuge kaufen

11. August 2003, 18:45
posten

Jährlich 12,5 Prozent Ertragssteigerung geplant

Bangkok - Gegen den Branchentrend will die staatliche thailändische Fluggesellschaft Thai Airways ihre Flotte ausbauen. In den nächsten fünf Jahren sollen nach Regierungsangaben vom Dienstag 17 Flugzeuge im Gesamtwert von 70,78 Mrd. Baht (1,50 Mrd. Euro) angeschafft werden. Sieben Boeing 747-400 sollen gebraucht von der US-Fluglinie United Airlines übernommen werden. Zwei Maschinen dieses Typs würden neu gekauft. Zudem will die Airline fünf Airbus-Flugzeuge des Typs 340-600 und drei des Typs 340-500 kaufen.

Durch die zusätzlichen Maschinen will Thai Airways den Ertrag jährlich um 12,5 Prozent steigern. In den nächsten fünf Jahren wird insgesamt ein Nettogewinn von 78 Mrd. Baht angestrebt.(APA/dpa)

Share if you care.