Live: User nutzen PS4 und AR-Spiel für eine Anruf-Show

Video22. November 2013, 13:48
18 Postings

Kreative Nutzung der Streaming-Funktion holt auch Sony-Manager ans Telefon

 Ein US-Ehepaar hat die Streaming-Funktion und das Augmented-Reality-Spiel "The PlayRoom" der PlayStation 4 kurzerhand genutzt, um eine Anruf-Show zu starten. Mehr als 5.000 Seher verfolgen die Sendung live, mehr als 15.000 haben sich bereits über den Streaming-Dienst Twitch eingeklinkt.

Kreativ

Live-Streamen gehört zu einer der Kernfunktionen Sonys neuer Konsole. Per Tastendruck können Anwender ihre Spielsitzungen jederzeit über Twitch oder U-Stream ausstrahlen. Dabei zu sehen ist das Bild, das am Fernseher angezeigt wird. Mit Hilfe der kostenlos beigelegten Minispielsammlung "The PlayRoom" und der optional erhältlichen PlayStation Kamera konnte das Paar sich selbst ins Bild bringen. Die AR-App lässt Spieler unter anderem mit virtuellen Robotern interagieren.

Viele Anrufer

Der Sendemarathon läuft schon seit einigen Stunden. Neben zahlreichen Komplimenten von anderen Spielern für die Idee erhielt die aus Washington ausgestrahlte "The Sparten Show" auch Glückwünsche des PlayStion-Managers Adam Boyes. "Wir haben uns immer nur gedacht, Leute würden damit streamen. Aber wir haben nicht daran gedacht, dass sie sie mit PlayRoom machen würden." (zw, derStandard.at, 22.11.2013)

  • Live-Streamen über PS4 ist per Knopfdruck möglich.
    foto: twitch

    Live-Streamen über PS4 ist per Knopfdruck möglich.

Share if you care.