Rezept: Winterliche Fleischpastete

    Ansichtssache7. Dezember 2011, 18:27
    posten

    Der erste Gang fürs Weihnachtsmenü: Die kleinen Fleischpasteten mit Dörrzwetschken und süßem Wein sind aufwändig, lassen sich aber gut vorbereiten und heiß oder lauwarm verzehren

    Die kleinen Fleischpasteten mit Dörrzwetschken und süßem Wein sind aufwändig, lassen sich aber gut vorbereiten und heiß oder lauwarm verzehren

    derstandard.at/tin
    Bild 1 von 22

    Zutaten für 8 kleine Förmchen:

    Fülle:

    300 g mageres Schweinefleisch (Schale, Nuss...)
    300 g Putenbrust
    100 g Brät (oder grobe Mettwurst)
    2 rote Zwiebeln
    1/8 Liter Portwein (oder Wermutwein)
    6 Dörrzwetschken
    1 Bund Petersilie
    Jeweils eine Messerspitze Zimt, Muskat, Gewürznelken
    1 TL Salz
    1 TL Pfeffer aus der Mühle
    Etwas Öl und Butter
    1 Dotter zum Bepinseln

    Share if you care.