Neulengbach hofft auf Barcelona

Viertelfinal-Auslosung am Donnerstag in Nyon

Nyon - Österreichs Frauen-Fußball-Serienmeister Neulengbach blickt am Donnerstag (14.00 Uhr) gespannt nach Nyon. Bei der Champions-League-Auslosung erfährt der Herbstmeister seinen Viertelfinal-Gegner in der "Königsklasse". "Der FC Barcelona wäre mir recht. Im Viertelfinale sind alles schwierige Gegner, aber Barcelona, glauben wir, ist noch am ehesten in unserer Reichweite", sagte Kapitänin Nina Burger.

Neben dem Viertelfinale wird auch gleich das Semifinale ausgelost. Es gibt keine gesetzten Mannschaften, mögliche Gegner der Niederösterreicherinnen sind daher neben Barcelona auch die deutschen Teams Turbine Potsdam und VfL Wolfsburg, die englischen Clubs Arsenal und Birmingham City, Tyresö aus Schweden sowie der italienische St. Pölten-Spratzern-Bezwinger Torres Calcio. Spieltermine sind der 22./23. sowie 29./30. März 2014. Das Halbfinale folgt am 19./20. sowie 26./27. April. Das Finale geht am 22. Mai in Lissabon über die Bühne.

Neulengbach hat einen Rekord-Herbst hinter sich. In der nationalen Liga gab es wie so oft neun Siege in neun Spielen, dazu blieben die Niederösterreicherinnen aber auch im nationalen Cup (2 Spiele) und vor allem der Champions League (4 Partien) ungeschlagen. Nur das 1:1 zu Hause gegen Apollon Limassol endete nicht mit einem Sieg von Burger und Co. Hauptverantwortlich für die Erfolge war Burger, die es auf 24 Tore (15 Meisterschaft, 6 Champions League, 3 Cup) brachte. (APA, 20.11.2013)

Share if you care