Heute: Demo in Wien

19. November 2013, 15:39
10 Postings

FrauenLesbenMädchen Demo am 25. November: gegen tägliche Gewalt, Armut und Rassismus

Die Autonomen Frauen in Wien organisieren am Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen (25. November) wieder eine laute Demo gegen Gewalt. Im Aufruftext heißt es:

"Wir haben es satt, dass Frauen und Mädchen, die vergewaltigt werden, unterstellt wird, selbst Schuld zu sein oder es herausgefordert oder gewollt zu haben.
Wir haben die Schnauze voll davon, dass wir in einer Gesellschaft leben, in der Sexismus, Rassismus, sexualisierte Gewalt und Vergewaltigung zum Normalzustand gehören.
Wir finden es unerträglich, dass Medien und Justiz sexistische und rassistische Angriffe auf Migrantinnen herunterspielen und verharmlosen.
Wir haben es satt, dass Frauen noch immer nach ihrem Äußeren beurteilt werden und in Schönheitsoperationen und Schlankheitswahn gedrängt werden.
Wir finden es erschütternd, tagtäglich zu lesen, dass Frauen von ihren Lebensgefährten und Ehemännern bedroht, eingesperrt, misshandelt und ermordet werden.
Wir finden es ätzend, dass vermoderte Kirchenväter politisch bestimmen, wie wir leben sollen.
Wir haben genug davon, dass Frauenunterdrückung für rassistische Hetze und Kriegspropaganda benutzt wird. (Gewalt gegen Frauen kennt keine Grenzen, nur ein Geschlecht.)
Wir finden es Scheiße, dass Armut existiert und in erster Linie weiblich ist.
Es kotzt uns an, dass Lesben verschwiegen oder verfolgt und angegriffen werden und für männliche, sexuelle Phantasien benutzt werden.

Wir sagen, es reicht!

Wir lieben, wen wir wollen,
wir gehen, wann und wohin wir wollen,
wir ziehen an, was wir wollen und richten uns her, wie wir wollen,
wir bestimmen, wann und mit wem und wie wir Sex haben wollen oder auch nicht,
wir entscheiden alleine, ob Kinder oder keine,
wir nehmen uns das Recht auf Selbstverteidigung, Streik und Faulheit und
wir teilen unsere Wut mit den kämpfenden Frauen weltweit." (red, dieStandard.at 19.11.2013)

FrauenLesbenMädchenDemo am 25.11.2013

16 Uhr Infotisch - 17 Uhr Kundgebung - 18 Uhr Demo

Treffpunkt: Mariahilferstraße Ecke Museumsplatz (U2)

FrauenLesbenFest ab 20 Uhr

Mit Trommelgruppe Stixx

FZ-Bar (Währinger Straße 59/Eingang Prechtlgasse, rote Tür; bitte läuten)

  • Artikelbild
    foto: flyer
Share if you care.