Flughafen Hamburg lässt Klos bewerten

19. November 2013, 15:55
15 Postings

Passagiere am Flughafen Hamburg können ihre Meinung über die Toiletten jetzt via Touchscreen an das Reinigungspersonal schicken und die Anlagen bewerten

Acht Toilettenanlagen am Hamburger Flughafen sind seit kurzem mit Touchscreens ausgestattet, die es Kunden ermöglicht, die Sanitäreinrichtung zu bewerten. Noch befindet sich das System in einer Testphase, aber schon jetzt sind die Toilettenbenützer dazu aufgefordert, ihre eben erlebte Erfahrung mittels Fingerdruck bekannt zu geben. Die Touchscreens hängen vor den Toiletteneingängen. Auf ihnen gibt es drei Wahlmöglichkeiten in Form von Smileys - ein lächelnder, ein neutraler und ein nicht wirklich gut gelaunter in rot.

Dementsprechend sollen die Kunden bei einer positiven Erfahrung auf den grünen, bei einer immerhin zufriedenstellenden den gelben und bei einer schlechten Erfahrung den roten Smiley wählen. Mit einem weiteren Klick können Defizite bezüglich Sauberkeit oder technischer Mängel dann auch noch genauer definiert werden. Die Bewertung gelangt auf direktem Weg zum Reinigungspersonal, das darauf reagieren kann.

Einhergehend mit der Bewertungsmöglichkeit ist auch ein Personenzähler, der dabei helfen soll, die Reinigungsfrequenz entsprechend des Benutzeraufkommens anzugleichen. (red, derStandard.at, 19.11.2014)

  • Lächelt er oder schaut er böse. Der Kunde entscheidet nach dem Toilettengang.
    foto: flughafen hamburg

    Lächelt er oder schaut er böse. Der Kunde entscheidet nach dem Toilettengang.

Share if you care.