Verena aus Leopoldstadt

18. November 2013, 16:16
76 Postings

Eigentlich weiß Verena, 21, noch nicht viel über ihren neuen Bezirk Leopoldstadt. Die aus Bayern stammende Studentin der Internationalen Beziehungen ist erst seit gut einem Monat in Wien und absolviert gerade ein Praxissemester an der Deutschen Handelskammer Österreich. Für ihre Leidenschaft Parkour, also jene Fortbewegungsart, deren Ziel es ist mit körperlichen Geschicklichkeiten möglichst effektiv von Punkt A zu Punkt B zu gelangen, bietet die nah gelegene Donauinsel besonders viel Raum. "Die Parkour-Spots hier in Wien gibt es bei uns so nicht", betont die Landshuterin. Durch ihr Auslandssemester in Spanien kam sie zum ersten Mal mit dieser "Kunst der Fortbewegung" in Berührung und seitdem feilt sie auch regelmäßig an ihrer Technik: "Man sollte klein anfangen und nur dort trainieren, wo man Kontrolle über den Körper hat." (Toumaj Khakpour, daStandard.at, 18. 11. 2013)

foto: toumaj khakpour
Share if you care.