Ab Juni 2014 Flüge von Linz und Graz nach Zürich

18. November 2013, 14:53
35 Postings

"Etihad Regional" resultiert aus der Übernahme von 33,3 Prozent an Schweizer Darwin Airline

Wien/Bern/Dubai - Die arabische Fluglinie Etihad nimmt ab Juni 2014 über ihre neue Regionalairline "Etihad Regional" Verbindungen von Linz und Graz nach Zürich auf. Etihad gab gestern den Drittel-Einstieg bei der Schweizer Regionalfluggesellschaft Darwin Airline bekannt. Aus der Anteilsübernahme folgt die Einführung der Regionalairline, mit der Ethiad unter anderem nach Österreich expandieren will.

Die Beteiligung von 33,3 Prozent muss von den Behörden noch abgesegnet werden, gaben Etihad und Darwin am Sonntag bekannt.

Etihad ist mit 29 Prozent Großaktionär von Air Berlin und deren Österreich-Tochter Niki. Außerdem hält die Fluglinie Beteiligungen an Air Seychelles (40 Prozent), Virgin Australia (19,9 Prozent) und Aer Lingus (3 Prozent. Von den Regulierungsbehörden hat Etihad die Freigabe erhalten, 24 Prozent an der indischen Jet Airways zu übernehmen. Ab Jänner 2014 erfolgt zudem eine 49 Prozent-Beteiligung an Air Serbia. (APA, 18.11.2013)

  • Ab Sommer 2014 gibt es Flüge von Linz und Graz nach Zürich mit Etihad Regional.
    foto: etihad

    Ab Sommer 2014 gibt es Flüge von Linz und Graz nach Zürich mit Etihad Regional.

Share if you care.