Erste Tests: Dickes Lob für iPad mini mit Retina Display

Wired: "Das iPad Mini ist exakt die Art von Produkt, die wir von Apple erwarten"

Am Dienstag brachte Apple das  iPad mini mit Retina Display in den Handel. Das Apple-Tablet  ist erstmals mit einem Display mit "Retina"-Auflösung (2048 × 1536 Bildpunkte) ausgestattet. Zusätzlich hat das Gerät auch Apples neuen A7-Chip mit 64-Bit bekommen. Das Tablet kostet ab 389 Euro. Die günstiges Variante mit LTE-Modem kostet 509 Euro.  In ersten Besprechungen wird das neue iPad mini in höchsten Tönen gelobt.

Ein "fantastisches Tablet"

"The Verge" nennt das iPad Mini mit Retina-Display ein "fantastisches Tablet", das sich aber schlecht einordnen lässt. In Sachen Format und Spezifikationen konkurriert das Gerät mit dem Nexus 7 und Amazon Kindle Fire HDX, kostet aber erheblichmehr. Neben nominell mehr Pixel ist die deutlich größere Auswahl an Apps bei iTunes im Vergleich zu Google Play eine klare Trumpfkarte, befinden die Tester weiter.

Als geschrumpfte Version des bereits sehr positiv bewerteten iPad Air sieht man das Gerät bei Cnet. Während das Tab kleiner und handlicher geworden ist, ohne große Kompromisse einzugehen.

"Besser spät als nie."

Lobende Worte findet man auch bei Wired. "Das iPad Mini ist exakt die Art von Produkt, die wir von Apple erwarten", heißt es dort und lobt sowohl die äußeren als auch inneren Werte des Tablets und seine Performance. "Das ist das kleinere iPad, das schon letztes Jahr debütieren hätte sollen – aber hey, besser spät als nie." (red, 15.11. 2013)

  • Die beiden Neuen von Apple: iPad Air und iPad mini
    foto: ap

    Die beiden Neuen von Apple: iPad Air und iPad mini

Share if you care.
Posting 1 bis 25 von 136
1 2 3 4
Ruckel Test iPad Mini vs. Nexus 7

hier ist das versprochene Video mit dem Ruckel vergleich zwischen iPad Mini und Nexus 7 macht euch selber ein Bild:
https://www.youtube.com/watch?v=Mgz2ig_P62k

Versteh ich nicht ...

"Das Tablet kostet ab 389 Euro. Die günstiges Variante mit LTE-Modem kostet 509 Euro."

Moment - ich hab's gleich ... nein doch nicht

Passend dazu:
"...kostet aber erheblichmehr"

Die sollen lieber ein 13 Zoll ipad bringen mit aufgebohrten A7 x
2 gb RAM ein Touch angepassten Office oder mal ein vernünftiges I work update
Eine Hand voll pro Apps die dem Gerät würdig sind
300 ppi bei 13 Zoll
256 gb Speicher

Und mein Mac book Air kann sich auf willhaben verabschieden ! :)

Das war einfach die größte verarsche überhaupt und alle sind drauf rein gefallen

Vorjahr bringt Apple ein ipad mini mir grottenschlechten Prozessor und alle kaufen

Und jetz perfekte Ausstattung und alle kaufens

ich möchte mich bei allen apple-fanboys für eure bewertungen und postings bedanken

super momentaufnahme, würde mir später sonst niemand mehr glauben :-D

Bitte! Wir helfen auch bei schwachsinnigen Anliegen!

warum ist diese tech-debatte eigtl dermaßen emotionalisiert?

was ist der grund? ich bashe ja auch niemanden wie wahnsinnig weil er zb eine levis statt diesel jean trägt. kapier das echt nicht ganz, so vom psychologischen her....

Das werde ich allerdings auch nie verstehen.

Aber irgendwie hat es Unterhaltungswert, wenn forenbekannte Fanboys darüber schimpfen, wie schlimm die jeweils anderen Fanboys doch sind. Ich frage mich wirklich, ob die einfach nicht begreifen, dass sie auch so sind, oder ob es ihnen einfach egal ist, wenn sie im Standard.at als Idioten da stehen.

BTT: Das iPad Mini hat das Lob verdient, so hätte es gerne von Anfang an sein können!

Das grüne Stircherl,oh welch Ironie :)

Das bezog sich auf den Nachsatz, nicht auf den Stuss vorher.

Ich hab auch nie begriffen warum leute eine emotionale beziehung zu ihren technischen geräten aufbauen

Das auf den arm nehmen von allen arten von fanboys (am liebsten apple-fanboys) hat aber einen gewissen unterhaltungswert

android-fanboys oder microsoft-fanboys gibt es aber, entgegen der erwartung, fast keine... :-(

RDF detected ;)

Nexus handy, (ws bald) iPad Air, Lenovo Ultrabook mit Windows-
für welches Fanboy-Lager soll ich nun trollen? Ich kann mich nicht entscheiden.

Habe ein ähnliches Problem. Ich glaube ich komme langsam nicht mehr damit klar..das Leben ist viel zu hart, wenn man wirklich nach persönlichen Bedürfnissen kauft :/

ein "fantastisches Tablet"

Dann scheidet "The Verge" als kompetenter hardware-tester schon mal aus...

check

So wie Ärzte, die nicht sagen, was man hören will: einfach zu einem anderen gehen.

Inkompetenz auf alle fälle meiden

Bei Ärzten geht es immerhin "nur" um eure gesundheit
Bei geräten mit internetzugang geht es "nur" um eure privatsphäre und daten und effizienz und funktionen und und und...

einmal grün für hackenbush
hast du fein gemacht ;-)

Nageh, erzähl uns mehr...

vermisst du das Floppy?

Hätte es einen Steinofen wäre es ein Fixkauf für mich!

Ja gibts halt nicht bei Apple, aber die Schweizer haben da was, da ist das sicher dabei:
http://www.amazon.de/product-r... Descending

Wenn die mal nicht spinnen... Das ist ein Fake, oder? :-)

"sind der Fluxkompensator, die Teleporationseinrichtung"

Mit Gewissheit!

Das Produkt gibt es wirklich, die Rezensionen sind allerdings als Spaß gedacht. Wobei da wirklich gute dabei sind!

Ah sorry, habe übersehen, dass ihr 3 wirklich blöd genug seit um darauf reinzufallen :)

Und als Troll bezeichnen.
Facepalm

Posting 1 bis 25 von 136
1 2 3 4

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.