Schneeflittchen & Alice im Dornenwald

15. November 2013, 17:12
posten

Bildband "Revue" des spanischen Fotokünstlers Eugenio Recuenco

Auf den ersten Blick wirken die pittoresken Fotografien Eugenio Recuencos wie tagtraumgeborene, Realität gewordene Fantastereien. Elfenhafte, erratische, ätherische Wesen von ausgesuchter Schönheit, von fast biblischer Entrücktheit, von gleichsam erotischer Spannung und kindlicher Unschuld bevölkern die Bilderwelten des spanischen Künstlers. Betrachtet man aber die bis ins kleinste Detail durchkomponierten, verspielt in Szene gesetzten Bilder genau, erkennt man die stets mehr oder minder versteckten Widerhaken, die Widersprüche, die Bosheiten und Referenzen. Zarte Rosen mutieren zu Blumen des Bösen. Ästhetik metastasiert zu welker Pracht. Surreal, bizarr, frivol.

Die circensischen Szenarien, die in Anmut und Dämonie eher an Fellini und Heller denn an den Mainstream eines glattgebügelten Cirque du Soleil erinnern, ziehen magisch in den Bann, verzaubern. Schier unmögliche Verdoppelungen, Spiegelungen mit Fehlstellungen, multiple Darstellungen in einem ergeben ein psychologisch fein gewebtes Netz an Fallstricken inmitten eines artifiziellen Chiaroscuro. Seine Modestrecken erzählen Geschichten großer Emotionen, verwundbarer Schicksale, sinistrer Persönlichkeiten voller Fragezeichen. Zitierend Magritte, Picasso, Tamara de Lempicka, antike Mythen, die Ästhetik von Renaissance-Statuen sowie cinematografische Klassiker eines Hitchcock, eines Buster Keaton und - last, but not least - eines David Lynch. Publizierend in Vogue, Madame, Figaro oder Elle steht Recuenco in einer Linie mit Tim Walker, dem britischen Großmeister märchenhafter Inszenierungen, Peter Lindberghs ätherischer Wesen und Helmut Newtons feinsinnig-sinnlichem Erotikon. Très chic. Formidable! (Gregor Auenhammer, Album, DER STANDARD, 16./17.11.2013)

 

  • Eugenio Recuenco, "Revue". (Text: engl., dt., frz., span.). € 98,- / 304 Seiten mit 3 Altarfalzen. teNeues Verlag Kempen 2013. Auch als Collector's Edition erhältlich mit signiertem Photoprint: € 1750 / Auflage 50 Stück. Ausstellungen: Berlin und Paris
    foto: standard/matthias cremer

    Eugenio Recuenco, "Revue". (Text: engl., dt., frz., span.). € 98,- / 304 Seiten mit 3 Altarfalzen. teNeues Verlag Kempen 2013. Auch als Collector's Edition erhältlich mit signiertem Photoprint: € 1750 / Auflage 50 Stück. Ausstellungen: Berlin und Paris

Share if you care.