David Lama – Bis ans Ende der Welt

14. November 2013, 16:53
posten

Ein Vortrag im Rahmen der Messe Photo+Adventure 2013

David Lama, der Tiroler Ausnahmekletterer, beehrt die Photo+Adventure 2013, die am 16. & 17.11.2013 in der Messe Wien stattfindet. Im Gespräch mit Moderator Robert Barth wird er über seine vertikalen Entdeckungsreisen bis ans Ende der Welt und über die Reize des Lebens vor und hinter der Kamera erzählen.

David Lama bereist die ganze Welt um spektakuläre und schwerste Routen zu klettern. Viele Erstbesteigungen kann er bereits vorweisen. Internationale Schlagzeilen machte er unter anderem mit seiner freien Erstbegehung der Kompressorroute am Cerro Torre in Patagonien. Die Dokumentation gestaltet sich bei solchen Projekten in abgeschiedensten Gebieten und schwierigsten Wetterbedingungen als Herausforderung. Oftmals bleibt nur die Selbstdokumentation. Anders beim Trango Tower in Pakistan: Dort wurden erstmals mittels einer Drohne spektakuläre Filmaufnahmen seiner Besteigung gemacht, die nun in Wien erstmals gezeigt werden. (red, derStandard.at, 14.11.2013)

Termin: 17. November 2013; 18:00 - 19:30 Uhr;
Messe Wien, Vortragssaal Strauß

Tickets: unter www.photoadventure.at (Sideevents) oder an der Abendkasse: 17€ Studenten, 20€ EW

  • David Lama und jede Menge atemberaubender Natur.
    foto: archiv lama

    David Lama und jede Menge atemberaubender Natur.

Share if you care.