Facebook aktualisiert Messenger für Android und iOS

14. November 2013, 11:22
27 Postings

Neues Design und SMS-Kommunikation

Das soziale Netzwerk Facebook hat eine neue Version des Facebook Messenger für Android und iOS veröffentlicht. Das Update wurde schon länger in kleinerem Kreis getestet und wird nun schrittweise allen Nutzern zur Verfügung gestellt, wie The Next Web berichtet.

Neuer Look, neue Features

Der deutlichste Unterschied zur vorherigen Asugabe ist die komplette Überarbeitung des Designs und Logos. Kontakte werden nun mit runden Profilbildern analog zu den bereits früher eingeführten "Chatheads" dargestellt, wobei sichtbar ist, ob sie gerade über die App online sind oder nicht. Die Konversationsansicht orientiert sich nach wie vor an WhatsApp, KakaoTalk und Co.

Es ist nun auch möglich, SMS an Nutzer zu versenden, die nicht in der eigenen Freundesliste stehen, aber ihre Telefonnummer bei Facebook hinterlegt haben und in den eigenen Telefonkontakten gespeichert sind. Facebook versucht schon länger, mit seiner eigenen App Boden auf populäre Messenger wie WhatsApp gut zu machen. (red, derStandard.at, 14.11.2013)

  • Facebook hat das Interface des Messengers neu gestaltet.
 
    foto: facebook

    Facebook hat das Interface des Messengers neu gestaltet.

     

Share if you care.