Rolling Stone: "DJs sind Huren"

13. November 2013, 11:26
147 Postings

Der neue Werbespot des Magzins "Rolling Stone" nimmt DJs und Producer aufs Korn

Einen Feind zu haben, tat der Positionierung immer schon gut. Das Magazin "Rolling Stone" wählte sich nun also die elektronische Musik als Gegenspieler aus, um "echter" Musik mit Gitarren und Schlagzeug zu huldigen. Der bunt produzierte Aufreger gelang jedenfalls: In den sozialen Netzwerken liefern sich Fans und Gegner der elektronischen Musik bereits Wortgefechte.

Grundsatzdebatte

Ob elektronische Musik denn überhaupt "Musik" sei, darüber wird seit den ersten Synth-Sounds gestritten, das spiegelt sich derzeit in den Kommentaren unter dem Video wider:

Hier das Video:

(list, derStandard.at, 13.11.2013)

Share if you care.