D,M&B verteidigt Spitzenposition im Digitalkreativranking 2013

12. November 2013, 16:08
5 Postings

Rekordvorsprung von 235 Punkten

Die Wiener Agentur Demner, Merlicek & Bergmann schaffte es auch 2013 im Digitalkreativranking von Werbeplanung.at an die Spitze von 53 heimische Agenturen.

Der Rekordvorsprung von 235 Punkten spiegelt laut Agenturgründer Mariusz Jan Demner auch die interne Entwicklung wider: "Einerseits merkt man, dass uns mehr Projekte mit digitalem Schwerpunkt anvertraut werden und andererseits dass unsere digitalen Ideen auch gerne angenommen und umgesetzt werden – nicht zuletzt weil sie immer in Markenmagnetismus münden und wir Digital nicht als singuläre Aufgabe, sondern als Teil des Ganzen verstehen."

Auf Platz zwei finden sich ex aequo Ogilvy & Mather und holzhuber impaction wieder, Platz drei konnte sich OMD/PHD sichern.

Für das Ranking werden die im Erhebungszeitraum gewonnenen Digital-Awards bei nationalen und internationalen Award-Shows bewertet. (red, derStandard.at, 12.11.2013)

  • Das komplette Digitalkreativranking 2013.

    Download
  • Mariusz Jan Demner und René Wegscheider, Leiter der digitalen Kreativabteilung bei Demner, Merlicek & Bergmann.
    foto: dmb

    Mariusz Jan Demner und René Wegscheider, Leiter der digitalen Kreativabteilung bei Demner, Merlicek & Bergmann.

Share if you care.