Benefiz-Matinee anlässlich 35 Jahre Frauenhäuser

12. November 2013, 11:59
posten

Umfangreiches Programm am 24. November im Wiener Volkstheater

2013 ist ein denkwürdiges Jahr für den Gewaltschutzbereich in Österreich: Vor 35 Jahren wurde das erste Frauenhaus eröffnet, vor 25 Jahren der Verein AÖF gegründet und vor 15 Jahren die Frauenhelpline gegen Gewalt (0800/222 555) ins Leben gerufen. Um diese Geschichte in einem würdigen Rahmen zu feiern und um der prekären finanziellen Situation der Frauenhausbewegung entgegenzuwirken, veranstaltet der Verein am 24. November, einen Tag vor dem Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen, eine Benefiz-Matinee im Wiener Volkstheater.

Geplant ist ein vielseitiges Programm mit Auftritten, Lesungen und Reden von den Rounder Girls, Adele Neuhauser, Julya Rabinowich, Irmtraut Karlsson, Christoph Feurstein, Ani Gülgün-Mayr, Pia Hierzegger, Mika Vember und vielen mehr. Inhaltlich spannt die Veranstaltung einen Bogen von den Anfängen der Frauenhausbewegung in Österreich über das heutige Engagement bis zum Blick in die Zukunft. (red, dieStandard.at, 12.11.2013)

Benefiz-Matinee gestern für heute für morgen anlässlich 35 Jahre Frauenhäuser * 25 Jahre Verein AÖF * 15 Jahre Frauenhelpline gegen Gewalt
Sonntag, 24.11.2013
Volkstheater (Neustiftgasse 1, 1070 Wien)
Beginn: 10.30 Uhr

Karten sind im Vorverkauf ab 12 Euro erhältlich: unter Tel: +43-1-52111-400 oder ticket@volkstheater.at

Der Kartenerlös kommt zur Gänze der Gewaltpräventionsarbeit in Österreich zugute.

  • Artikelbild
    foto: aöf
Share if you care.