Xbox One: Kein Spielen ohne Day-One-Update

9. November 2013, 12:31
115 Postings

Aktualisierung bringt zahlreiche Funktionen und Apps mit

Am 22. November startet die Xbox One in den Handel und eröffnet damit den Kampf der Next-Gen-Konsolen um die Herzen und Geldbörsen der Spieler. Wer allerdings nach dem Kauf loslegen will, braucht das schon länger angekündigte Systemupdate, das pünktlich zum Handelsstart heruntergeladen werden kann.

Update zum Spielen notwendig

Denn wie Microsoft nun verrät, wird man "funktional nur sehr wenig ohne diesem Update tun" können, verrät Microsofts Produktmanager-Vize Albert Penello Engadget. Weder wird man Spiele herunterladen und spielen können, noch funktioniert der Start von Games auf einer Blu-ray-Disc, ehe nicht die Aktualisierung eingespielt ist.

Eine Reihe der Apps und Funktionen der Xbox One wird erst durch sie freigeschalten. Das hat laut Penello Zeitgründe, da das System zum Zeitpunkt des Produktionsstarts noch nicht finalisiert war. (red, derStandard.at, 09.11.2013)

  • Erst nach dem Herunterladen des Day-One-Updates kann auf der Xbox One gespielt werden.
    foto: reuters

    Erst nach dem Herunterladen des Day-One-Updates kann auf der Xbox One gespielt werden.

Share if you care.