"Age of Empires 2" erhält erstes Add-on seit 13 Jahren

8. November 2013, 11:25
55 Postings

Fanprojekt "Forgotten Empires" erscheint als offizielle Erweiterung "The Forgotten"

13 Jahre nach der Veröffentlichung von "The Conquerors" erhält der Echtzeitstrategie-Oldie "Age of Empires 2" wieder ein offizielles Add-on. Dieses nennt sich "The Forgotten" und seit kurzem für neun Euro über Steam beziehbar.

Kompatibel ist die Erweiterung freilich nicht mit dem Originalspiel, das im Jahre 1999 erschienen ist, sondern für die Neuauflage "Age of Empires 2 HD", das im April diesen Jahres zu gemischten Kritiken erschien.

Erweitertes Fan-Add-on

"The Forgotten" greift jene Wünsche und Verbesserungen auf, die Hobby-Entwickler in das Fan-Add-on "Forgotten Empires" implementiert hatten, welches Ende 2012 für die ursprüngliche Ausgabe des Titels vorgestellt worden war. Gemeinsam mit Skybox Labs setzten sie ihr Werk mit dem Sanktus von Microsoft schließlich als offizielle Erweiterung für das Remake um.

Fünf neue Völker (Italiener, Inder, Slaven, Magyaren, Inkas) gesellen sich hinzu, dazu gibt es vier neue Kampagnen. Mehrspieler-Freunde können sich an einer neuen Kartengröße ("LudaKRIS") erfreuen, dazu gibt es einen Zuschauermodus und Integration von Twitch zum Streamen von Partien. "The Forgotten" unterstützt außerdem den Steam-Workshop. (red, derStandard.at, 08.11.2013)

  • "The Forgotten" bringt fünf neue Völker ins Spiel.
    foto: skybox labs

    "The Forgotten" bringt fünf neue Völker ins Spiel.

Share if you care.