Das Ende von Religion, Pink und Medienmacht

Ansichtssache8. November 2013, 07:00
posten
Bild 1 von 7
foto: unrecords/montage: diestandard.at

Unrecords-Releaseparties

Keine Verschnaufpause gönnt sich das Wiener queer-feministische Label "unrecords" im Herbst. Gleich zwei Releases warten darauf, von Fans der abseitigen Punk-, Rock- und Chansonmusik entdeckt zu werden.

Da wäre einmal eine der Labelbossinnen selbst, die als mayr gemeinsam mit dem Edinburgher Elektro-Punker Ste McCabe eine 7''-Split-Single veröffentlicht. Die dazugehörige Releaseparties finden in Graz am 20.11. in der Postgarage und am 23.11. beim Club Nil Desperandum im Wiener Rhiz (Gürtelbögen) statt.

Zum zweiten gibt die noch sehr junge Punk-Rock-Band Aivery mit ihrer ersten EP (7''-Vinyl) ein starkes Lebenszeichen von sich. Das Trio hat sich beim Girls Rock Camp 2012 gefunden und seither zahlreiche Live-Auftritte im Geiste der Riot Grrrls hingelegt.

Aivery präsentieren ihr Album am Dienstag, den 12. November im Wiener Fluc.

Link:

Unrecords

weiter ›
Share if you care.