Xbox One: Microsoft schenkt Indie-Herstellern Entwicklungssoftware Unity

6. November 2013, 11:06
44 Postings

Paket um Unity-Software soll Entwicklern den Einstieg erleichtern

Microsoft hat in Zusammenarbeit mit Unity angekündigt, dass im Zuge des Starts des Indie-Entwicklerprogramms ID@Xbox im kommenden Jahr, alle registrierten Hersteller das Xbox One Add-On von Unity kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen. Dies beinhaltet auch spezielle Xbox One Unity Pro-Einzellizenzen. Das Unity Add-On für Xbox One unterstützt jedes Feature der Konsole: Von Kinect über SmartGlass bis hin zu den Impuls-Triggern am neuen Controller.

Auch für andere Plattformen

Die kostenlose Unity-Lizenz gibt es auch für Hersteller, die ihre Spiele auf Windows und Windows Phone veröffentlichen. Damit will Microsoft Indie-Entwicklern ermöglichen, ihre Spiele in das gesamte Microsoft-Universum mit Hilfe einer Engine zu portieren. Ziel von ID@Xbox ist es den Entwicklern den Markteinstieg so einfach wie möglich zu gestalten. Weitere Partnerschaften mit anderen Middleware-Herstellern und Service-Anbietern seien geplant. Weitere Ankündigungen sollen "in Bälde" folgen. (red, derStandard.at, 6.11.2013)

  • Die Xbox One soll eine Plattform für Indies werden.
 
    foto: reuters/ina fassbender

    Die Xbox One soll eine Plattform für Indies werden.

     

Share if you care.