"Call of Duty: Ghosts": PS4 im Vergleich mit PS3 und Xbox 360

Video6. November 2013, 10:38
145 Postings

Vergleichsvideo zeigt schärfere und detailreichere Grafik

In spielerischer Hinsicht hat sich "Call of Duty: Ghosts" als Blockbuster mit spektakulärer Inszenierung, aber ohne echtem Tiefgang erwiesen. Den grafischen Qualitäten des Shooters ist IGN nachgegangen und hat einen Vergleich der Konsolengenerationen angestellt.

Xbox 360 vs. PS3 vs. PS4

In einem Video hat man einige Szenen aus dem Spektakel von Infinity Ward auf der Xbox 360, PlayStation 3 und PlayStation 4 verglichen. Neben der merkbar schärferen Darstellung auf der Next-Gen-Konsole sieht man die Unterschiede auch an zahlreichen Details und Texturen.

Embargo

Die Xbox One fehlt in diesem Vergleich aufgrund eines Embargos von Microsoft, das bis zum 12. November reicht. Auf YouTube finden sich allerdings Videos des Users TmarTn, die Gameplay von der kommenden Microsoft-Konsole zeigen. (red, derStandard.at, 06.11.2013)

Video: Grafikvergleich CoD: Ghosts

Video: CoD: Ghosts Xbox One Gameplay

  • Deutlich sichtbar wird die höhere Schärfe, bei genauerem Hinsehen sind auch diverse Detailverbesserungen wie bei den Lichteffekten zu erkennen.
    foto: screenshot/ign

    Deutlich sichtbar wird die höhere Schärfe, bei genauerem Hinsehen sind auch diverse Detailverbesserungen wie bei den Lichteffekten zu erkennen.

Share if you care.