Lesen, lesen, lesen

4. November 2013, 14:04
posten

Die Wiener Büchereien laden zum Lesofantenfest

Wien - Es wird als "Österreichs größte Kinderkunst-, Kreativitäts-, Leseanimations-, Film- und Theaterveranstaltung für Kinder von eineinhalb bis zwölf Jahren" beworben: Das von den Büchereien Wien veranstaltete Lesofantenfest. Jetzt läuft es wieder an: Von 6. bis 22. November werden mit 44 Programmen mehr als 80 Veranstaltungen bestritten. 

"Rabauken-Reimen"

Das Angebot in der nun 28. Runde des Fests reicht vom Illustrationsworkshop bis zur "Erzählperformance" zu "Räuber Hotzenplotz", von "Rabauken-Reimen" mit Gerald Jatzek bis zum Theaterstück "Der fliegende Koffer". Gemeinsam mit dem Kinder- und Jugendliteraturprogramm der "Buch Wien" werden unter anderem Lesungen mit Stefan Slupetzky, Martin Widmark und Heinz Janisch sowie ein Workshop mit dem deutschen Autor Timo Brunke abgehalten.  (APA, derStandard.at, 04.11.2013)

  • Ein Fest für Kinder von eineinhalb bis zwölf Jahren.
    foto:dpa/della valle

    Ein Fest für Kinder von eineinhalb bis zwölf Jahren.

Share if you care.