"Die Fernsehanstalten sind ja nicht arm"

Ansichtssache31. Oktober 2013, 19:01
5 Postings

Bei TV-Serien sollten junge Leute mehr fordern, "nicht betteln"

foto: zdf/marion von der mehden

"In den USA haben die natürlich ganz andere Mittel. Aber in Schweden und Dänemark werden ebenfalls gute Sachen gemacht. Das könnten wir hier auch haben", sagt Schauspielerin Hannelore Hoger der Wochenzeitung "der Freitag". "Die Fernsehanstalten sind ja nicht arm, die haben was zu verteilen. Die jungen Leute müssen das einfordern", so die Darstellerin der "Bella Block" im ZDF. "Sie müssen fordern, nicht betteln. Das sind ja keine Privat-, sondern Gebührengelder." (APA, 31.10.2013)

Share if you care.