Die Wissenschaftsbücher des Jahres stehen zur Wahl

Ansichtssache31. Oktober 2013, 11:46
8 Postings

In vier Kategorien können die Leser ab jetzt ihre Favoriten aus den Wissenschaftsbüchern des Jahres 2013 küren. Eine Fachjury hat dafür insgesamt 20 Bücher nominiert, bis 7. Jänner 2014 kann das Publikum im Internet unter www.buchkultur.net/Wissenschaftsbuch seine Stimme abgeben. Der Wettbewerb wird vom Wissenschaftsministerium gemeinsam mit dem Verlag Buchkultur veranstaltet.

Gewählt werden kann in jeder Kategorie, die Stimmabgabe ist aber auch bei nur einem gewählten Buch gültig. Unter den Teilnehmern der Wahl werden Buch-Preise verlost. Ab November werden in Büchereien in ganz Österreich alle Bücher der Shortlist präsentiert, eine Liste der Bibliotheken gibt es auf der Homepage der Wahl. (APA/red, derStandard.at, 31.10.2013)

Bild 1 von 20
cover: edition lammerhuber

Kategorie "Naturwissenschaft/Technik"


"Meteoriten - Zeitzeugen der Entstehung des Sonnensystems"

von Franz Brandstätter, Ludovic Ferrière und Christian Köberl

Verlag Edition Lammerhuber

weiter ›
Share if you care.