Neues zum Einrichten: Smart statt neblig

Ansichtssache31. Oktober 2013, 17:12
12 Postings

Die Neuheiten, die im Herbst auf der Pariser Einrichtungsmesse Maison & Objet sowie auf dem Londoner Designfestival zu sehen waren, sind nicht nur bunt. Auch Glas, Metall, Holz und Porzellan standen in der Gunst der Designer in der ersten Reihe. RONDO präsentiert sieben spannende Neuzugänge dieses Designherbsts.

Bild 1 von 7
foto: hersteller

Hell zerkugelt

Leuchte von Vezzini & Chen - Auch wenn die Leuchte "Close Up" von Cristina Vezzini und Sheng Tsang Chen klare Referenzen an das poppige Design der 1960er-Jahre zeigt, wurde auf den Einsatz von Kunststoff gänzlich verzichtet. Die transparente Hülle besteht aus mundgeblasenem Glas.

Die weißen Kugeln, die gewissermaßen die Rolle des Lampenschirms übernehmen und ein angenehmes, indirektes Licht erzeugen, sind aus dünnwandigem Porzellan gearbeitet. Stabilisiert wird die LED-betriebene Leuchte von einem Gestell aus gebürstetem Stahl.
www.vandcdesign.com

weiter ›
Share if you care.