Nur "3" wird Nexus 5 in Österreich anbieten

31. Oktober 2013, 10:31
172 Postings

Google stellt das neue Android Flaggschiff am heutigen Donnerstag vor

Das neue Android Flaggschiff wird nicht von allen heimischen Mobilfunkern angeboten werden. Nach WebStandard-Informationen wird das Nexus 5 voraussichtlich nur bei "3" zu haben sein. A1 und T-Mobile werden das Handy, das Google am Donnerstag vorstellte, nicht anbieten. Auch das Vorgängermodell Nexus 4 hat „3" als einziger Anbieter im Angebot.

Seites A1 heißt es, dass man das mit dem G2 von LG bereits eine "feine Alternative" im Portfolio habe. Tatsächlich dürfte es große Ähnlichkeiten zwischen dem Smartphone und dem ebenfalls von LG gebauten Nexus 5 geben.

Android 4.4 („Kitkat")

Nexus-Smartphones von Google haben grundsätzlich den Vorteil, dass sie stets als erste Android-Handys Updates des Betriebssystems erhalten. Zeitgleich mit der Vorstellung des neuen Handys hat Google auch Android 4.4 ("Kitkat") vorgestellt. (sum, 31.10. 2013)

Link

"3"

  • Artikelbild
    foto: webstandard
Share if you care.