128 Meter Design-Konzept: Super Yacht

Ansichtssache31. Oktober 2013, 11:09
202 Postings

Das Designkonzept, das Zaha Hadid für die deutsche Schiffswerft Blohm + Voss entworfen hat, hat so gut wie nichts mit herkömmlichen Motoryachten gemeinsam. Bis auf die Länge vielleicht, die 128 Meter beträgt. Dass Zaha Hadid keine Freundin gerader Linien und rechter Winkel ist, zeigt sie einmal mehr mit diesemEntwurf, der auf den Meeren der Welt für einige Aufmerksamkeit sorgen dürfte.

Das Design orientiert sich an den fließenden Formen und Ökosystemen des Wassers. Aufsehenerregend ist vor allem jener Bereich, der aus dem Wasser herausragt. Er besteht aus einem Netzwerk, einem Geflecht mit Strängen verschiedenster Länge und Stärke, die, ineinander gewoben, den Körper der Yacht formen und die unterschiedlichen Ebenen miteinander verbinden. Die fragilen Formen erinnern an maritime Lebensformen wie Korallen. Das Design integriert die Dynamik eines Schiffes und die Dynamik der Umgebung, in der der es sich bewegt. 

Neben dem Entwurf für den 128 Meter langen Prototyp "Jazz", gibt es auch Entwürfe für kleinere Varianten mit einer Länge von lediglich 90 Metern. Sie sollen genau auf die Wünsche der - zukünftigen - Kunden abgestimmt sein. Auf die wird noch gewartet. Sobald sich ein Interessent findet, kann aber mit dem Bau begonnen werden und vielleicht trifft man schon bald in einem Hafen auf eine der außergewöhnlichen Yachten. (todt, derStandard.at, 31.10.2013)

foto: zha blohm and voss yachts

Runde Formen, geschwungene Linien, Orientierung an der Natur der Unterwasserwelt.

1
foto: unique circle yachts by zaha hadid architects for bloom+voss shipyards (visualisation moka-studio)

Anstelle klar abgegrenzter Decks steht die Verbindung der verschiedenen Ebenen.

2
foto: unique circle yachts by zaha hadid architects for bloom+voss shipyards (visualisation moka-studio)

Die gesamte Yacht strahlt vor allem eines aus: Dynamik. Wie praktikabel die neuartige Struktur im Einsatz auf dem Wasser ist, wird sich zeigen, wenn das erste Modell verkauft wurde.

3
foto: unique circle yachts by zaha hadid architects for bloom+voss shipyards (visualisation moka-studio)

Vor allem jener Teil, der aus dem Wasser ragt ist besonders spektakulär.

4
foto: unique circle yachts by zaha hadid architects for bloom+voss shipyards (visualisation moka-studio)

Die fließenden Formen und die ineinander gewobenen Linien erinnern an Korallen.

5
foto: unique circle yachts by zaha hadid architects for bloom+voss shipyards (visualisation moka-studio)

Jedes Modell der neuen Yacht soll individuell an die Bedürfnisse und Wünsche des Besitzers angepasst werden können.

6
foto: unique circle yachts by zaha hadid architects for bloom+voss shipyards (visualisation moka-studio)

Runde Linien...

7
foto: unique circle yachts by zaha hadid architects for bloom+voss shipyards (visualisation moka-studio)

...im lichtdurchfluteten Innenraum.

8
foto: unique circle yachts by zaha hadid architects for bloom+voss shipyards (visualisation moka-studio)

Wie eine organische Höhle wirken die weichen, runden Formen der Yacht.

9
foto: unique circle yachts by zaha hadid architects for bloom+voss shipyards (visualisation moka-studio)

Zaha Hadid stammt urspünglich aus dem Irak, ist Architektin und Architekturprofessorin und hat seit 2000 eine Professur an der Universität für angewandte Kunst in Wien.

10
foto: unique circle yachts by zaha hadid architects for bloom+voss shipyards (visualisation moka-studio)
11
Share if you care.