"Call of Duty: Ghosts" inkludiert Alien-Shooter

Video29. Oktober 2013, 07:07
75 Postings

Vierspielermodus "Extinction" lässt Soldaten gegen die Invasion von Außerirdischen ankämpfen

Activision hat einen neuen Spielmodus von "Call of Duty: Ghosts" vorgestellt. In "Extinction" befallen Aliens die Erde und Spieler müssen mit ihrem Elite-Squad die Invasion der Außerirdischen zurückschlagen. Der Modus für einen bis vier Spieler iefert eine Mischung aus tödlichen Angriffswellen, Verteidigung der eigenen Basis, Klassenaufwertungen und Ausrüstungen sammeln.

Originalausgabe

"Call of Duty: Ghosts" ist ab 5. November 2013 für Xbox 360, PlayStation 3, Wii U und Windows im Handel erhältlich. Zudem wird der Titel noch in diesem Jahr für Xbox One und PlayStation 4 erhältlich sein. Das Spiel wird für den deutschsprachigen Markt lokalisiert, allerdings kann man auf Wunsch auch auf die englische Original-Sprachausgabe hören. (red, derStandard.at, 29.10.2013)

Video: "Extinction"-Modus von "Call of Duty: Ghosts"  

  • Nach Zombies dürfen Spielen in "Call of Duty" Aliens massakrieren.
    foto: activision

    Nach Zombies dürfen Spielen in "Call of Duty" Aliens massakrieren.

Share if you care.