Promotion - entgeltliche Einschaltung

Kärnten: Seenlust am Südbalkon der Alpen

23. Oktober 2013, 16:52

Im sonnigen Süden Österreichs laden zahlreiche warme und überwiegend trinkwasserreine Badeseen zum Schwimmen ein. Lustvoll leben und gelassen genießen fällt hier ganz leicht.

Das milde, fast schon südliche Klima sowie die herrliche Berg- und Seenlandschaft bilden den Rahmen zum Aktiv sein, Entspannen und Genießen.

Lifestyle pur am Wörthersee

Am größten See Kärntens – dem szenigen Wörthersee ist die Leichtigkeit des Seins überall spürbar. 22 Strandbäder laden zum vergnüglichen Badespaß, für prickelnde Erlebnisse am See sorgen herzerfrischende Runden auf Wasserskiern oder mit dem Motorboot. Mit einem kulinarischen Höhepunkt an den schönen Sonnenterrassen und den 15 Haubenrestaurants, lässt sich die Leichtigkeit der sommerlichen Tage am Besten abrunden. Einen atemberaubenden Blick auf den See und ganz Kärnten kann man vom Pyramidenkogel aus genießen.

Zahlreiche Events laden zum Feiern ein - z.B.:

  • CEV Beach Volleyball Europameisterschaft (29. 7. bis 4. 8. 2013) im Strandbad Klagenfurt
  • Ironman Austria (30. 6 .2013)
  • Fete Blanche (26. 7. 2013)
  • Body Painting Festival in Pörtschach (1. bis 7. 7. 2013)

Romantische Stunden am Millstätter See

Harmonisch eingebettet in einer malerischen Bergwelt liegt der romantische Millstätter See, der tiefste Kärntner Badesee. Mit Holzbooten können die Gäste beim sogenannten Buchtenwandern die  stillen Buchten des Südufers erkunden und die Natur genießen. Für erlebnisreiche Stunden auf den umliegenden Almen sorgen gemütliche Wanderungen. Für romantische Augenblicke sorgt ein Picknick am Sternenbalkon mit magischem Ausblick auf den See.

Naturnahes Seen-Erlebnis Weissensee

Der Weissensee ist der sauberste Badesee der Alpen. Zwei Drittel des Seeufers sind unverbaut und seine Umgebung ist ein wahres Paradies für jene, die gerne in einer unverfälschten Naturlandschaft unterwegs sind. Gaumenfreuden erlebt man am Genussfloss. Mit wechselnden Spitzenköchen der Region und kulinarischen Köstlichkeiten, geht es mit einer schwimmenden Holzplattform auf eine gemütliche Seerundfahrt.

Am Weissensee legt man auch sehr viel Wert auf einen nachhaltigen Umgang mit der Natur. Daher gibt es im Naturpark Weissensee E-Bikes und durch eine hervorragende, öffentliche Infrastruktur, kann der Gast seinen Urlaub autofrei genießen.

Den Süden genießen am Faaker See und Ossiacher See

Türkisfarben leuchtet das Wasser des Faaker Sees. Ein einzigartiges Erlebnis ist ein Urlaub auf der Insel des Sees. Das Inselhotel überzeugt mit absoluter Ruhe, umgeben von einer wundervollen Natur. Bei geführten Kanuwanderungen am See gelangt man mit dem Boot an die geheimnisvollen Orte des Sees.

Für Musikbegeisterte hält der Ossiacher See ein anspruchsvolles Programm bereit. Das Kulturfestival Carinthischer Sommer mit seiner besonderen Atmosphäre und seinen international bekannten Künstlern ist jährlich ein Highlight für Kenner und Genießer der klassischen Musik.

Wohlig warmer Badespaß am Klopeiner See

Der Klopeiner See ist einer der wärmsten Seen in Kärnten. Zwölf öffentliche Strandbäder sorgen dabei für abwechslungsreiche Stunden für die ganze Familie. Neben klassischem Wassersport gibt es hier auch einiges an Funsportarten, wie Bungee-Springen und Aqua-Skipping, zu entdecken. Aber auch die nahegelegene Walderlebniswelt mit Baumwipfelpfad, Flying Fox und vielem mehr begeistert die Familie.

An der Uferpromenade kann man ohne eine einzige Unterbrechung rund um den See flanieren und die wundervollen Kunstinstallationen bewundern.

  • Artikelbild
    foto: franz gerdl
  • Artikelbild
    foto: tine steinthaler/kärnten werbung
  • Artikelbild
    foto: franz gerdl
Share if you care.