Erdäpfel: Nobel, ungewaschen

25. Oktober 2013, 17:06
98 Postings

Ausgezeichnete Erdäpfel gibt es in einer neuen Nobelgreißlerei in Grinzing

Der Preis macht heiß, äh haaß. Dafür sollte man eigentlich handgelegte Edelknollen aus Rassezucht erwarten dürfen, keine ungewaschenen Grundbirnen wechselnder Hautfarbe.

Nur: Das sind diese ausgezeichneten Erdäpfel eh, und zwar Ersteres wie auch Zweiteres. Gibt es in einer neuen Nobelgreißlerei, wo auch noch deutlich Edleres wie Kaviar (vergleichsweise günstig), allerhand Zuchtfisch und trocken gereifte Steaks feilgeboten werden.

Grinzing, wie es leibt! (Severin Corti, Rondo, DER STANDARD, 25.10.2013)

Bioerdäpfel von Gut Bergmühle, alte Sorten, EURO 3,90/kg
Die Questerei Grinzing
Cobenzlg. 4, 1190 Wien
Mi-Fr 9.30-19, Sa 9.30-13.30 Uhr

  • Bioerdäpfel von Gut Bergmühle.
    foto: lukas friesenbichler

    Bioerdäpfel von Gut Bergmühle.

Share if you care.