"Warface": Cryteks Gratis-Shooter startet in Europa

21. Oktober 2013, 16:54
18 Postings

Shooter ist auch in Nordamerika und der Türkei verfügbar und ist über den Browser spielbar

"Warface", der neue Online-Shooter von Crytek ist ab sofort kostenlos in Nordamerika, Europa und der Türkei über die GFACE Plattform spielbar. Interessierte PC-Spieler können sich unter warface.com anmelden und loslegen.

Über den Browser spielbar

Der Zugang ist nach dem Free2Play-Modell kostenlos, Einnahmen werden über den Verkauf von Zusatzinhalten generiert. "Warface" kann direkt im PC-Browser gespielt werden. Geboten werden verschiedene kooperative und kompetitive Modi, vier unterschiedliche Klassen und einen Schwerpunkt auf Teamplay. Laufende Updates sollen Abwechslung garantieren.

Online-Plattform

Der Shooter erscheint voll lokalisiert in Englisch, Französisch, Deutsch und Türkisch. Weitere Sprachen sollen in Kürze folgen. Mit der Registrierung bei "Warface" erhalten Spieler einen Zugang bei Cryteks sozialem Spielenetzwerk GFACE. GFACE bildet das Tor zu zu aktuellen und kommenden Games des Herstellers und bietet eine Umgebung, in der die Fans mit anderen Spielern und Freunden chatten können, Spielsessions organisieren, neue Kontakte knüpfen können. (red, derStandard.at, 21.10.2013)

Video: "Warface"

  • "Warface" ist direkt über den Browser spielbar.
    foto: crytek

    "Warface" ist direkt über den Browser spielbar.

Share if you care.