Streaming-Dienst Watchever startet Serienproduktion

21. Oktober 2013, 14:12
1 Posting

Auftrag bereits an ein "führendes deutsches Produktionsstudio" vergeben

Der Streaming-Dienst Watchever hat angekündigt, in die Produktion von Serien einsteigen zu wollen. Laut einem Bericht der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung"  hat Geschäftsführer Stefan Schulz den Auftrag bereits an ein "führendes deutsches Produktionsstudio" vergeben. 

Die deutsche Tochterfirma des französischen Medienkonzerns Vivendi nimmt sich dabei die amerikanische Film- und Serieninternetplattform Netflix zum Vorbild, die mit ihrer herausragenden Polit-Serie "House of Cards" dieses Jahr sogar einen Emmy gewinnen konnte. Vorerst sorgt der Mutterkonzern Vivendi für erste Impulse auf dem Weg zum unverwechselbaren Programm: Die Vivendi-Produktion "Les Revenants" wird erstmals ab 15. November auf Deutsch ausgestrahlt, Anfang 2014 folgt die Krimiserie "Braquo". (red, derStandard.at, 21.10.2013)

  • Die Krimiserie "Braquo" wurde in Frankreich produziert.
    foto: servus tv

    Die Krimiserie "Braquo" wurde in Frankreich produziert.

Share if you care.