Promotion - entgeltliche Einschaltung

Premium Cloud

21. Oktober 2013, 10:25

Die IT aus der Wolke wird vielerorts noch als Risiko betrachtet. Setzt man auf den richtigen Anbieter, sind Bedenken rasch zerstreut.

Möglichen Vorbehalten gegenüber der Cloud begegnet Raiffeisen Informatik mit ihrer Premium Business Cloud, die im unternehmenseigenen Rechenzentrum bereitgestellt wird. Durch die Implementierung als Private Cloud-Umgebung müssen Kunden weder auf die Sicherheit ihrer sensiblen Daten noch auf das durch Cloud Services ermöglichte Kosteneinsparungspotenzial verzichten.

Flexible Services

"Die Cloud jedes Kunden läuft in einer eigenen abgeschotteten Umgebung und ist nur für eine klar definierte Benutzergruppe zugänglich," betont Hannes Pfneiszl, Bereichsleiter Business Customers, Raiffeisen Informatik. Für die Kunden fallen Investitionen in die eigene IT-Infrastruktur weg und sie haben die Garantie, immer Services zu beziehen, die am aktuellsten Stand der Technik sind. Dabei bezahlen sie ausschließlich ihren konkreten Verbrauch und profitieren von der hohen Flexibilität.

Die Services aus der Cloud können in Abhängigkeit vom individuellen Bedarf genutzt, also der Leistungsumfang jederzeit erweitert oder verkleinert werden. Durch die Automatisierung und Standardisierung der Services ist es auch möglich, Belastungsspitzen rasch abzudecken und die IT-Prozesse deutlich zu optimieren. (ecaustria)

  • Artikelbild
    foto: ecaustria
Share if you care.