Google bringt Quantenphysik in "Minecraft"

21. Oktober 2013, 10:16
54 Postings

Quantencomputer-Team des Konzerns will Spieler für Quantenphysik interessieren

In Googles Quantum A.I. Lab erforscht das Unternehmen das Potenzial von Quantencomputern. Dabei stellt sich der Konzern auch die Frage, woher die zukünftigen Wissenschaftler in diesem Feld kommen. Die Antwort gab das Unternehmen in einem Google+-Eintrag: Minecraft.

qCraft-Modpack

Millionen Jugendliche würden Stunden damit zubringen in Minecraft "Fließbänder, Spaceshuttles oder programmierbare Computer" zu bauen, schreibt das Google-Quantum-A.I.-Lab-Team. Um die Spieler für Quantenphysik zu interessieren, hat Google nun das Modpack qCraft entwickelt.

Die Simulation lässt Nutzer mit Blöcken experimentieren, die quantenmechanische Eigenschaften aufweisen. qCraft kann kostenlos als Teil der Modpacks Tekkit, Hexxit oder Feed The Beast Unleashed heruntergeladen werden. (red, derStandard.at, 21.10.2013)

  • Google hat ein Modpack für Minecraft entwickelt. 
 
    foto: qcraft

    Google hat ein Modpack für Minecraft entwickelt.

     

Share if you care.