Microsoft bringt Remote Desktop für iOS und Android

18. Oktober 2013, 12:47
15 Postings

Vorerst keine Version für Windows Phone

Am Freitag hat Microsoft den Remote Desktop Client RDP für iOS- und Android zum Download freigegeben. Damit lassen sich Windows-PCs aus der Ferne steuern. Die Apps sind für beide Systeme kostenlos.

Einzelne Programme

Mit dem Tool lassen sich verschiedene Arbeiten am Windows-PC über ein Smartphone oder Tablet erledigen. Wie "WinFuture" schreibt, lassen sich mit den Clients für iOS und Android und den Neuauflagen für OS X aber auch nur einzelne Programme abrufen.

Probleme zum Start

Unterstützt werden alle Rechner, die mit Windows 7, Windows 8, Windows 8.1 oder Server 2012 R2 laufen und den Fernzugriff erlauben. Für die Bedienung aus der Ferne mittels Touch sei besonders Windows 8 aufgrund seiner Kacheloptik vorteilhaft. Probleme gebe es mit dem Client aber noch mit der Erkennung des PCs in einem lokalen Netzwerk. Die IP-Adresse muss offenbar manuell eingegeben werden.

Für Microsofts eigenes mobiles Betriebssystem Windows Phone gibt es bisher noch keinen Remote Desktop Client. (red, derStandard.at, 18.10.2013)

  • Der Remote Desktop Client ist für Android und iOS verfügbar
    foto: microsoft

    Der Remote Desktop Client ist für Android und iOS verfügbar

Share if you care.