Reise nach "Tschaigekko"

Ansichtssache24. Oktober 2013, 16:32
10 Postings

Bei telefonischen Buchungen kommt es gelegentlich zu Missverständnissen - vor allem sprachlicher Natur. Da tauchen plötzlich Namen von Orten auf, die es in keinem Atlas, geschweige denn auf einer Buchungsplattform gibt. Bei lastminute.de gehen regelmäßig Buchungsanfragen auch telefonisch ein - und damit skurille Anrufe, für deren Bearbeitung die Mitarbeiter erst einmal Übersetzungsarbeit leisten müssen. Oder könnten Sie erraten, um welche Orte es sich bei diesen Namen handelt?

Bild 1 von 14

Wo liegt wohl der Ort "Reimeinei"? So viel sei verraten: Hier wird gebadet und gefeiert.

weiter ›
Share if you care.