PS4: Sony startet Werbekampagne mit TV-Spot für Gamer

Video16. Oktober 2013, 13:06
45 Postings

PS-Kampagne klar auf Spieler fokussiert - Zum PS3-Start war alles anders

Sony hat den ersten TV-Spot zur im November startenden PlayStation 4 ausgestrahlt. Teil der "Greatness Awaits"-Kampagne konzentriert sich der Clip auf die kommenden Spielerlebnisse der Konsole. Zwei vermeintliche Spieler besingen darin einander mit "Perfect Day" während sie einander in unterschiedlichen Duellen ins Jenseits schicken. Zu sehen sind unter anderem Anspielungen auf die Starttitel "DriveClub" und "Killzone: Shadow Fall".

Video: PS4 Perfect Day Commercial

Fokussiert 

Auffallend ist, dass Sony im Vergleich zur PlayStation 3-Kampagne 2006 und 2007 seine Botschaft dieses Mal klar an die Spielerschaft richtet. Seit der PS4-Vorstellung im Februar vermarktet der Konzern die Konsole in erster Linie als Next-Gen-Plattform für Gamer, wenngleich man Multimedia-Dienste genauso anbietet. Der Marktstart der PS3 wurde von umstrittenen Image-Kampagnen begleitet. Branchenbeobachter kritisierten damals, dass Sony keine klare Message an die Konsumenten richtet. Ein weinendes Baby ließ US-Kunden 2006 ein wenig ratlos zurück, 2007 verwirrte man europäische Konsumenten mit der "This is Living"-Kampagne. (zw, derStandard.at, 16.10.2013)

Video: PS3 Baby commercial

  • Wie gefällt Ihnen der erste TV-Spot zur PS4?
    foto: sony

    Wie gefällt Ihnen der erste TV-Spot zur PS4?

Share if you care.