D.O.M. Den Dschungel kosten

16. Oktober 2013, 12:24
1 Posting

Das Kochbuch von Alex Atala ist nun in deutscher Fassung erschienen

Es ist kein Zufall, dass ein epochales, aber auch schwierig am Markt zu platzierendes Werk wie dieses bei Phaidon erscheint - jetzt sogar in deutscher Fassung. Der traditionsreiche Verlag hat sich in den letzten Jahren darauf spezialisiert, den Stand der Kochkunst mit sehr aufmerksam und liebevoll gemachten Bänden zu dokumentieren, zuletzt etwa mit dem Noma-Kochbuch oder Magnus Nilssons Meisterwerk über dessen Restaurant Fäviken in der schwedischen Wildnis.

Reise ins Herz Brasiliens

Nachkochen lassen sich Atalas Gerichte in unseren Breiten nur in sehr wenigen Fällen. Umso stimulierender ist es, sich von diesem wunderbar komponierten Buch auf eine Reise ins Herz Brasiliens entführen zu lassen. Die gezeigten Fotos - allesamt aus dem Buch - sind da nur ein kleiner Vorgeschmack. (corti, Rondo, DER STANDARD, 18.10.2013)

 

Alex Atala: "DOM - Die neue brasilianische Küche", Phaidon/Edel, EURO 51,40, Prachtband
www.edel.com

>>> zum Artikel: Alex Atala: Im Herzen des Amazonas

  • Alex Atala: "DOM - Die neue brasilianische Küche", Phaidon/Edel, EURO 51,40, Prachtband
    foto: phaidon

    Alex Atala: "DOM - Die neue brasilianische Küche", Phaidon/Edel, EURO 51,40, Prachtband

Share if you care.