BMW 4er Cabrio: Bügelfrei seit 27 Jahren

    Ansichtssache15. Oktober 2013, 14:06
    54 Postings

    Er ist ein breiterer Dreier und heißt jetzt Vierer. Nicht nur als Coupé, sondern auch als Cabrio. Darum: Wer Ersteres kennt, wird bei Zweiterem nicht überrascht sein

    Bild 1 von 10
    foto: bmw

    1986 war das Ende der Beulen. BMW bringt mit dem E30 das erste 3er Cabrio – bügelfrei. Ja, das Baur-Cabrio, mit seinen Seitenwänden, lassen wir da generös außen vor. Auch wenn man daran noch deutlicher erkennt, wie kompliziert es damals war, einen wirklich offenen Viersitzer zu bauen. Erinnern wir uns recht, war der bügelfreie 3er sogar einzigartig in der Mittelklasse.

    weiter ›
    Share if you care.